Donnerstag, 28. Juni 2012

Zuversicht sucks

.
Bei jedem Spiel hab ich gezittert. Bei jedem Spiel hatte ich Zweifel.
Heute war ich zuversichtig. Hat sich nicht gelohnt.
Und ich kann nicht mal böse auf die Italiener sein. Was eine ungewohnte Situation ist. Es gab keine Schwalben, kein italienisches Getue, kein Unfair Play.
Gut, es gab einen Schiedsrichter mit eingeschränktem Gesichtsfeld oder eingeschränktem Regelwissen.
Aber es muss nicht auf Teufel komm raus ein Schuldiger gesucht werden. Zumindest kein "Externer".
Wir waren nicht gut. Basta. Pasta. Passt scho.